03.01.2023

Clublokal “Nidair” in Ennetbürgen

Nach vierjähriger Amtszeit hat Präsidentin Rosy Flury demissioniert. Mit ihrer offenen und humorvollen Art hat sie den Club gut geführt, interessante Treffen und Begegnungen organisiert und den Zusammenhalt innerhalb des Clubs nachhaltig gefördert. Vizepräsidentin Conny Schaufelberger dankt Rosy im Namen aller Sorores ganz herzlich.

Anschliessend übergibt Rosy Flury Bissig den Stab an die neue Präsidentin Lisbeth Näpflin. Sie wünscht Lisbeth alles Gute, viel Freude, Geschick und Erfolg im neuen Amt.