06.12.2022

Gemütliches Fondue-Essen “unter der Egg” in Luzern

Beim Planen des diesjährigen Adventstreffens sind wir alle davon ausgegangen, dass sich die Stadt Luzern in einem vorweihnächtlichen Lichtermeer präsentieren würde. Aufgrund der drohenden Strommangellage wurde – wie andernorts auch – auf die übliche Weihnachtsbeleuchtung verzichtet. Nichtsdestotrotz freuen sich alle auf ein gemütliches Beisammensein. Im Hotel Schiff an der Reuss werden wir herzlich empfangen und wir dürfen im Freien unter der Egg Platz nehmen. Auf angenehm warmen Heizkissen, eingehüllt in Wolldecken und Kunstpelzmäntel können wir ohne zu frieren ein leckeres Käse-Fondue geniessen. Vorbeiziehende „Trychler“ erinnern uns an den heutigen Samichlaustag und stimmen uns auf die Weihnachtszeit ein. Da sich in unmittelbarer Nähe ein Public Viewing für die Fussball-WM befindet, müssen wir die Niederlage der Schweiz gegen Portugal hautnah miterleben!

Traditionsgemäss wird am Adventstreffen bei den anwesenden Sorores eine Sammlung zugunsten einer gemeinnützigen Organisation durchgeführt. In diesem Jahr wollen wir das “Chindernetz Obwalden“ unterstützen. Dieser Verein engagiert sich für Kinder und Jugendliche im Kanton Obwalden und setzt sich für deren Bedürfnisse ein. Das Sammelergebnis zeigt das erfreuliche Resultat von Fr. 400.00.